Flugverspätung führt zu überraschender Liebesgeschichte

Bild des Benutzers admin
Foto by Kate Spalding

Die Studentin Kate S. hatte eine 48 Stunden Flugverspätung bei der sie in Newark Flughafen warten musste. Statt sich zu ärgern nutze Kate S. die Zeit für eine Liebesgeschichte in Manhattan.

Kate und ihr Freund wohnen auf unterschiedlichen Seiten des Atlantic und können sich wegen knapper Finanzen nur einmal im Jahr sehen. Doch in diesem Jahr hatten sie zwei extra Tage und Nächte in New York.

Das ist die Story:
Eine Studentin hat eine gute Zeit während einer Flugverspätung und schreibt eine Dankeschön Email an Britisch Airways. Ob sie ihre 1200€uro Kompensation für diese Verspätung geltend machen wird muss sie sich noch überlegen, die Verspätungszeit war einfach zu schön.
Kate ist eine Studentin. Im Januar kam sie in Newark Liberty International Flughafen in New Jersey an um ihren Heimflug anzutreten, nachdem sie ihren Freund besucht hatte. Kates Flug wird 1 Stunde vor Abflug annulliert, ohne dass sie irgendeine Begründung erhält.
Nachdem sie wieder den Security Bereich verlassen und ihr Gepäck eingesammelt hatte rief sie beim Flughafen an, um zu erfahren, was mit ihrem Flug geschehen wird. Ihr wird gesagt, dass ihr Flug auf 21 Uhr abends umgelegt wurde, aber nachdem sie um 18:30 wieder versucht einzuchecken stellt sie wieder fest, dass der Ersatzflug auch annulliert ist. Statt diesem Flug wird ihr ein Platz mit einem Flug 48 Stunden nach ihrem gebuchten Flug angeboten.

Aber Kate beschwert sich nicht sondern schreibt dieses Schreiben an Britisch Airways:


Liebes British Airways Team,
Vielen Dank für Ihre technischen Probleme auf dem Flug dieses Wochenende. Sie haben mir die Möglichkeit gegeben weitere Zeit mit meiner Liebe zu verbringen. Wir wohnen 3500 Meilen voneinander entfernt und jeder getrennter Tag bis zu unserer Hochzeit im September fällt uns schwer.
Zeit zusammen zu verbringen ist wie Gold für uns. Ich bin Student und mein Freund arbeitet im Pflegebereich. Geld ist bei uns knapp und wir können uns nur einmal im Jahr sehen. Dank meines wiederholt annullierten Fluges wurde unsere gemeinsame Zeit verlängert. Diese angenehme Überraschung werde ich für immer positiv in meinem Gedächtnis behalten.
Wir haben ein wunderschönes Hotelzimmer bekommen und Gutscheine für Verpflegung. Danke für was auch immer meinen Flug verspätet hat. Wir konnten die Zeit ganz toll nutzen um Manhattan zu erkunden. Dank British Airways konnten wir tolle Pizza unter dem Empire State Building essen. Wir haben Fotos mit Elmo, Iron Man und Olaf am Times Square gemacht. Wir sind mit der U-Bahn gefahren und haben uns das World Trade Center Memorial angeschaut. Wir haben Madison Square Garden angeschaut und waren im weltweit einzigen Nintendo Outlet (mein Freund ist Nintendo Fan). Wir waren im gigantischen Macy's einkaufen und konnten das Lebensgefühl einer Stadt, die niemals schläft genießen.
Danke an British Airways, wir werden diesen fantastischen Aufenthalt niemals in unserem Leben vergessen. Wir wurden wirklich ganz fantastisch von British Airways während dieser Wartezeit versorgt. Trotz Flugverspätung werde ich wieder mit British Airways fliegen.
Vielen vielen Dank
Kate S.

Jedes Jahr erleiden 19 Millionen Fluggäste in der EU und 2,1 Millionen Fluggäste in Deutschland eine Flugverspätung von mehr als 3 Stunden. Für Flugverspätungen innerhalb der EU, aus der EU heraus oder in die EU herein (mit einer EU Fluggesellschaft) können bis zu 600€uro Kompensation von der Fluggesellschaft eingefordert werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie teuer der Flug war.

Dr. Mirko Ulbrich, Geschäftsführer von www.claimflights.de sagt: "Nicht alle Fluggäste sind so relaxt und haben so viel Glück wie Kate. Viele müssen enge Zeitpläne einhalten oder haben wichtige Termine. Wir hatten einen Fall, bei dem jemand seine schwer kranke Mutter in den USA besuchen wollte und durch eine 2 tägige Flugverspätung befürchten musste, dass seine Mutter ohne ihn allein im Krankenhaus stirbt. Die Mutter ist nicht gestorben, aber der Fall zeigt wie wichtig Termine sein können. Kate hat noch fast 7 Jahre Zeit ihre Kompensation für Flugverspätung geltend zu machen, vielleicht entscheidet sie sich noch später dazu. Wir von ClaimFlights helfen Kate gerne dabei."

Hervorragend

Rating star

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.5 von 10 Stars bewertet basierend auf 221 Bewertungen.

TRUSTPILOT