Datenschutz | Claim Flights Fluggastrecht-Experte

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Vielen Dank für den Besuch von www.claimflights.de. Wir stellen höchste Anforderungen an den Persönlichkeitsschutz, Datenschutz und die Datensicherheit. Mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung wollen wir unsere Nutzer umfassend und transparent über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseiten informieren.

GELTUNGSBEREICH UND VERANTWORTLICHE STELLE

Diese Datenschutzerklärung beschreibt den Umgang mit personenbezogenen Daten der Besucher und Nutzer unserer Internetseiten. Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (die “DSGVO“) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
Claim Flights GmbH
Färberstr. 3a
78467 Konstanz
Deutschland
E-Mail: dsgvo@claimflights.com
Webseite: www.claimflights.de

GRUNDLAGEN

Wir setzen unter Berücksichtigung der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere der Risiken für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen um, um sicherzustellen, dass die Datenverarbeitung gemäß der DSGVO erfolgt.
Weiter sind wir für die Einhaltung der nachfolgenden Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich:

  • Personenbezogene Daten müssen auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden.
  • Personenbezogene Daten müssen für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben werden und dürfen nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterverarbeitet werden.
  • Personenbezogene Daten müssen dem Zweck angemessen und erheblich sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt sein.
  • Personenbezogene Daten müssen sachlich richtig und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sein; es sind alle angemessenen Maßnahmen zu treffen, damit personenbezogene Daten, die im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden.
  • Personenbezogene Daten müssen in einer Form gespeichert werden, die die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.
  • Personenbezogene Daten müssen in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

In Bezug auf die verwendeten Begriffe, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Begriffsbestimmungen im Art. 4 DSGVO.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Claim Flights GmbH unterstützt Fluggäste in Bezug auf die Durchsetzung ihrer Rechte auf Grund der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 295/91 oder der Rückerstattung von Ticketpreisen nach §§ 812, 631 Abs. 1, 649 BGB oder anderer Fluggastrecht-Regulierungen oder Gesetze.

Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten wie zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc. im Rahmen der Bearbeitung von Kundenaufträgen zur Geltendmachung von Entschädigungsforderungen auf der Grundlage der oben genannten Rechtsakte, bei der Bearbeitung von Anfragen von Fluggästen, bei der Prüfung von Fluggastansprüchen über unsere Webseite.

Personenbezogene Daten werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet. D.h., insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist, eine Einwilligung der Nutzer vorliegt, als auch aufgrund unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und Sicherheit unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.)

Wir möchtren Sie darauf hinweisen, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen, Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ist.

Personenbezogene Daten werden in einer Form gespeichert, die die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

DATENVERARBEITUNG BEIM ZUGRIFF AUF DIE INTERNETSEITEN

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen ("Informatorische Nutzung"), werden automatisch solche Daten verarbeitet, die der Browser des Nutzers automatisch an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden (sog. Logfiles). Dabei handelt es sich im Regelfall um:

  • den Hostnamen des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • den Namen der abgerufenen Webseite
  • die übertragene Datenmenge
  • die Meldung über erfolgreichen Abruf
  • das verwendete Betriebssystem
  • den Typ und die Version des verwendeten Browsers
  • die Referrer URL (von welcher Webseite sie zu unseren Internetseiten gelangt sind)
  • das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage
  • den anfragenden Provider

Wir erheben dieser Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Webseite zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Datenverarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf bestimmte natürliche Personen. Es erfolgt keine Zusammenführung mit anderen Daten.

Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Die Speicherung in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Eine darüberhinausgehende Speicherung nehmen wir nur vor, wenn wir zuvor Ihre IP-Adresse gelöscht oder verfremdet haben und so eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person nicht mehr möglich ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich.

COOKIES

Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes also beispielsweise auf einer Festplatte gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen. Diese Webseite verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden.

Cookies, die Ihrem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

  • Transiente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, anhand der sich verschiedene Anfragen Ihres Webbrowsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dies ermöglicht eine Wiedererkennung Ihres Endgeräts, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen oder den Webbrowser schließen.
  • Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit löschen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unserer Webseite insgesamt für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unserer Webseite können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern einige Funktionen unserer Webseite es, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen unserer Webseite erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen uns, es nachzuvollziehen, wie die Webseite, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unseren Server übermittelt. Sie können daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen können. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie eventuell dann nicht alle Funktionen unserer Webseite ordnungsgemäß nutzen können. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.

GOOGLE ANALYTICS

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) und zu statistischen Zwecken den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics speichert einen Cookie auf dem Browser des Nutzers. Aus Gründen des Datenschutzes wird die IP-Adresse des Nutzers mittels der Funktion“gat._anonymizeIp()“ gekürzt und anonymisiert erfasst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Internetseite werden in der Regel an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu analysieren und statistisch für uns auszuwerten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelten Daten, einschließlich der IP-Adresse des Nutzers werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten sowie deren Verarbeitung durch Google verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Nutzung und Verarbeitung von Daten durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

GOOGLE ADWORDS

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) als Google AdWords-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Ein Cookie wird von Google AdWords auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

DOUBLECLICK

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Doubleclick by Google der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://www.google.com/settings/u/0/ads/anonymous?sig=ACi0TChtUT7eAdC639... _9gqyfwexzQTkWdvRxWY57jwvvTDL0n4BmGv2-8Uvx98zRmg4kpnOnvydmx- klekXsUB9RMZ2jb8gncztXwUpPzleZdnHcs&hl=en-GB) unter dem Punkt DoubleClick- Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link (http://www.aboutads.info/choices/) deaktivieren.

GOOGLE ANALYTICS REMARKETING

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Der Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google-DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

POST AFFILIATE PRO

Wir nehmen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) am Partnerprogramm „PostAffiliatePro“ der Quality Unit, s.r.o. Tomanova 80/c, SK-83107 Bratislava, Slovakia, teil.

Quality Unit setzt Cookies ein, um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können, die über Links unserer Affiliate-Partner generiert wurden. Dabei kann Quality Unit unter anderem erkennen, dass Sie den Partnerlink auf der Website unseres Affiliate-Partners angeklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Quality Unit finden Sie in der Quality Unit-Datenschutzerklärung unter
https://www.postaffiliatepro.com/privacy-policy-post-affiliate-pro/

Wenn Sie der Auswertung des Nutzerverhaltens via Cookies widersprechen möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

FACEBOOK SOCIAL PLUGINS

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, Anbieter: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.

Die FacebookPlugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Webseite. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem FacebookProfil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern.

YOUTUBE

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Internet-Videoportal YouTube, YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten unserer Webseite, auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können Sie unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ finden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch Sie besucht wird.

Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Webseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem YouTube-Account zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Webseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Wenn Sie eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google nicht wünschen, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Webseite aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

TWITTER PLUGINS

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter, Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html

Wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unsere Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

GOOGLE+ PLUGINS

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Dienstleistungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+, Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unserer Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unsere Webseite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

DATENVERARBEITUNG BEI KONTAKTAUFNAHME

Wir speichern die von einem Nutzer im Rahmen einer über Kontaktaufnahme freiwillig angegebenen Daten (wie zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Inhalt der Anfrage etc.) soweit es vom Zweck der Kontaktaufnahme gedeckt ist, insbesondere für die weitere Korrespondenz oder zur Abwicklung bestehender oder zukünftiger Vertragsverhältnisse zwischen dem Nutzer und Claim Flights GmbH.

Personenbezogene Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage vom Nutzer erfolgen, verarbeitet. Eine darüber hinausgehende Speicherung erfolgt nicht.

DATENVERARBEITUNG BEI DER REGISTRIERUNG UND DER NUTZUNG DES ONLINE-ZUGANGS

Die Nutzung unseres Dienstes setzt eine Registrierung voraus. Im Rahmen der Registrierung werden die folgenden Daten erhoben und gespeichert: Flugnummer, Flugdatum, Datum der Anmeldung, E-Mail-Adresse, Passwort und Nutzername.

Der Zugang zum Nutzeraccount erfordert die Eingabe eines Passworts. Es obliegt dem Nutzer, ein Passwort auszuwählen, das den derzeitigen Sicherheitsanforderungen entspricht. Die Sicherheit des Passwortes erhöht sich mit zunehmender Länge und der Nutzung von Sonderzeichen und Zahlen. Das Passwort ist vor dem Zugang Dritter geschützt aufzubewahren.
Zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche und der Vertragsabwicklung werden darüber hinaus die folgenden Daten verarbeitet: Vorname, Nachname, Anschrift, Kontoverbindung.

Die Rechtsgrundlage ist das bestehende Vertragsverhältnis (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

WEITERGABE AN DRITTE; VERARBEITUNG IN DRITTSTAATEN

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und aufgrund geeigneter rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, die den Schutz der personenbezogenen Daten nach dern einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen sicherstellen, weitergegeben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur auf Grund einer gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilten Einwilligung oder wenn dies auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für Vertragszwecke oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

Dies betrifft insbesondere das Stellen der Forderung gegenüber der Fluggesellschaft (und die dafür notwendige Übermittlung von Daten), die Übermittlung von Daten an einen Rechtsanwalt zur Vertretung vor Gericht (Vollmacht, persönliche Daten, Flugdetails), einschließlich der Übermittlung von Daten an einen die Gegenpartei vertretenden Rechtsanwalt, oder die Übermittlung von Daten an zuständige Personen im Rahmen von einem Vollstreckungs- oder Schiedsverfahren, oder an Technologieunternehmen für die Verarbeitung und Lieferung von Systemen und Technologien zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. In diesen Fällen geben wir die nötigen Informationen frei. Dienstleistungsanbieter dürfen nur die personenbezogenen Daten erhalten, die sie zur Durchführung ihrer Dienstleistungen benötigen. Wir werden personenbezogene Daten nicht für Dritte freigeben mit dem Zweck, sie für die Vermarktung ihrer Produkte oder Dienstleistungen an unsere Kunden zu nutzen. Wenn Sie die Weitergabe personenbezogener Daten für diese Unternehmen nicht wünschen, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail Adresse: dsgvo@claimflights.com an uns wenden.

AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, WIDERRUFSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und auf eine Kopie dieser Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Vervollständigung unvollständiger Daten oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht, sofern zutreffend, das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiter sind Sie berechtigt, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, es sei denn, dass die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Claim Flights GmbH erforderlich ist oder gesetzlich erlaubt ist oder mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, einen Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling, sowie im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie können eine an uns etwaig erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Um Ihr Widerspruchs- oder Widerrufsrecht auszuüben, sowie die oben angegebenen Rechte in Anspruch zu nehmen, können Sie sich jederzeit formlos per E-Mail unter: dsgvo@claimflights.com oder auf jedem anderen und einfacheren Kommunikationsweg an uns wenden:
Postanschrift:
Claim Flights GmbH
Färberstr. 3a
78467 Konstanz
Deutschland

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website immer verfügbar.

Hervorragend

Rating star

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.3 von 10 Stars bewertet basierend auf 294 Bewertungen.

TRUSTPILOT