Entschädigungsrechner Flugverspätung
Sie können bis zu 600 € pro Person erhalten. Machen Sie Ihre Rechte geltend und prüfen Sie hier kostenlos Ihre Reiseroute.
z.B. 19.10.2017

Blue Air Airline (0B) Compensation

Blue Air

Blue Air ist eine beliebte rumänische Low-Cost-Fluggesellschaft, die im Jahr 2004 gegründet wurde. Ihr Sitz und Hauptzentrale befindet sich in Bukarest, Rumänien. Von dort aus werden alle Blue Air Unternehmenstätigkeiten koordiniert. Ihr Betriebs- Hauptstandort ist der Flughafen Henri Coanda International.


Dieses Video zeigt wie ein Fluggastrechte Beschwerde Fall eingegeben wird:



Trustpilot


Mutter- und Tochtergesellschaften

Blue Air Transport Aerian S.A. war bis zu ihrem Ausstieg, im Jahre 2013, die Muttergesellschaft von Blue Air. Das heutige Mutterunternehmen der Fluggesellschaft ist Airline Management Solution SRL.

Code-Share-Vereinbarungen

Blue Air hat Code-Share-Abkommen mit Blue Panorama Airlines und Georgian Airlines. Dies ermöglicht es Blue Air auch Sitzplätze für Flüge von ihren Code-Share-Partnern als eigene zu werben.

Wichtige Flugziele

Blue Air hat rund 34 Flugziele im Programm. Sie bietet Linienflüge nach Belgien, Italien, Spanien, Deutschland, Großbritannien und Charterflüge zu Flugzielen im Mittelmeerraum. Blue Air hat auch in Osteuropa eine starke Präsenz und plant weitere Flugziele in der Region einzuführen.

Darf man Blue Air Flugtickets stornieren? Ja, Claim Flights zeigt Ihnen wie es funktioniert.

Die meisten Menschen buchen eine Reise meist Wochen oder sogar Monate vor ihrem Reistermin. Doch Pläne können sich bis zum Reisetermin oft ändern. Falls auch Sie eine Reise gebucht haben aber ihren Flug nicht mehr antreten können, wenden Sie sich an Claim Flights und stornieren Sie ihr Blue Air Flugticket.

Claim Flights bietet einen neuen Service zur Stornierung Ihres Blue Air Flugtickets. Auf der Seite https://www.claimflights.de/Flug-stornieren können Sie bis zu 100% der Kosten Ihres Flugtickets zurück bekommen.

Wenn Sie Ihren Flug stornieren wollen, spielt es keine Rolle, ob Sie Ihr Flugticket bei einem Buchungsportal oder Flugportal wie fluege.de, lastminute.com, Expedia.de, Flug24.de, oder direkt bei Blue Air gebucht haben.

Sie sollten stets direkt bei Blue Air stornieren und nicht bei dem Reisebüro oder der Buchungsplattform. Die Stornierung Ihres Fluges sollte außerdem schriftlich oder per E-Mail an die Airline erfolgen (nutzen Sie unser Tool oder per Fax, Brief oder E-Mail).

Es ist nicht nötig eine Antwort bzw. Bestätigung von der Fluglinie zu erhalten. Falls Blue Air die Stornierung ablehnt ist dies kein Problem und Sie brauchen nicht weiter zu reagieren. Nachdem Sie Ihren Blue Air Flug bei der Fluggesellschaft storniert haben, geben Sie Ihre Daten in den Claim Flights Flugticket Stornierungsprozess ein und beauftragen Claim Flights damit bis zu 100% Ihrer Kosten für den stornierten Flug zurückzuholen.

Wir übernehmen das volle Kostenrisiko und behalten nur im Erfolgsfall eine Erfolgsprovision von 30% (zzgl. MwSt.). Und denken Sie daran; sowohl stornierbare als auch nicht-stornierbare Flugtickets eignen sich zur Rückforderung.

EU-Verordnung 261/2004

Die EU-Verordnung 261/2004, die am 17. Februar 2005 in Kraft getreten ist, findet Anwendung bei Flügen, die von einem EU-Flughafen, oder von einem Nicht-EU-Flughafen mit einer EU-Fluggesellschaft, zu einem in der EU befindlichen Flughafen fliegt.

Bei Entschädigungsforderungen infolge von Flugverspätungen sollten Passagiere beachten, dass bestimmte Bedingungen und Ausnahmen gelten. Wenn die Ursache der Flugverspätung oder Flugannullierung auf außergewöhnliche Umstände zurückzuführen ist und somit für die Fluggesellschaft unvermeidbar war, können Fluggäste keine Entschädigung für die Verspätungen oder Ausfälle verlangen. Beispiele für solche Situationen sind extrem schlechtes Wetter oder Sicherheitsbedenken z.B. Angst vor einem Terroranschlag. In solchen Fällen gibt es für Reisende keine Entschädigung.

Dennoch, können Passagiere, die eine Flugverspätung von mehr als 4 Stunden bei einer Flugstrecke von 3500 km oder mehr, eine Flugverspätung von mehr als 3 Stunden bei einem Flug innerhalb der EU, mit einer Flugstrecke von 1500 km oder mehr, oder eine Flugverspätung von mehr als 2 Stunden bei einer Flugstrecke von bis zu 1500 km, wie von der EU-Verordnung 261/2004 festgelegt, eine Entschädigung verlangen. Dieser Anspruch entsteht, wenn es sich bei der Ursache der Flugverspätung nicht um außergewöhnliche Umstände handelt. Bei einer Flugverspätung von mehr als 5 Stunden, ist der Passagier berechtigt, seine Reservierung zu stornieren und eine Entschädigung zu verlangen.

Die Faustregel sowohl für Flugverspätungen als auch für Flugannullierungen ist wie folgt:

1. Flüge von 1500 km oder weniger: Entschädigungssumme beträgt 250 Euro.
2. Flüge von 1500 km bis 3500 km: Entschädigungssumme beträgt 400 Euro.
3. Flüge von mehr als 3500 km: Entschädigungssumme beträgt 600 Euro.

Durch diese Regelung, müssen Blue Air Passagiere sich keine Sorgen mehr um ihre Ansprüche bei Flugverspätungen oder Flugannullierungen mehr machen denn ihre Rechte sind geschützt. Wenn Passagiere es nicht schaffen, den Anspruch bei der Fluggesellschaft durchzusetzen, können wir helfen, ihre Entschädigung von den Fluggesellschaften einzufordern. Mit dem Claim Flights Entschädigungsrechner, kann der Betrag ermittelt werden, den Sie von der Fluggesellschaft erhalten könnten. Sie müssen nur einige Flug-Informationen z.B. Flugnummer, Flugdatum und den Grund der Flugverspätung/Flugannullierung eingeben. Je nach Situation, müssen Sie ggf. weitere Informationen eingeben z.B. wenn Sie für weitere Personen/Mitreisenden eine Entschädigung verlangen möchten.

Hervorragend

Rating star

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.6 von 10 Stars bewertet basierend auf 194 Bewertungen.

TRUSTPILOT
Berechnen Sie Ihre Kompensationszahlung
Erhalten Sie bis zu 600€ pro Person. Prüfen Sie Ihr Recht auf Entschädigung jetzt!
z.B. 19.10.2017
Wir haben für Sie verschiedene Möglichkeiten Flugkompensationen zu erhalten aufgeführt:

Anwalt

Bei Unterliegen mindestens 455 € Kostenrisiko bei 600 € Streitwert

Hoher Zeitverlust: Anwalt auswählen, Schriftverkehr, in Verzug setzten, ...

Ergebnis ungewiss

Claim Flights

Kein Kostenrisiko

Zusätzliche Beweise durch Flugdatenbanken

Braucht nur 5 Minuten Zeit

Claim Flights sind Experten mit hoher Gewinnquote

Jetzt Anspruch prüfen

Selber machen

Ergebnis ungewiss, oftmals keine Antwort an Privatpersonen

Zeitverlust von mehreren Stunden

Erst einmal geringes Kostenrisiko, endet oft vor Gericht (siehe linke Spalte “Anwalt”)



- Lesen Sie, was wir als service für Sie leisten können oder schauen sich an, was unsere Kunden über uns sagen:





Compensation Ryanair Cancel Flights / Entschädigung Annulierte Flüge Ryanair

Ryanair cancel flights
You can claim a compensation on Ryanair cancel flights and get a refund for your flight ticket if the flight is canceled less than 14 days...

Read More ....
aircraft

So funktioniert Flugverfolgung live weltweit mittels Flugradar Anbietern. Tauchen Sie in die einzigartige Atmosphäre der Airlines ein, in Deutschland, Europa und der ganzen Welt, Faszination ist garantiert!

...

Read More ....
Entschädigung Flugverspätung

Entschädigung Flugverspätung

Die wahrscheinlich beste Übersicht für Entschädigung bei Flugverspätung hier auf einer Seite zum Download .
ClaimFlights - die Marke für Fluggastrechte - präsentiert ein Chart mit allen Infos von Annulierung über...

Read More ....
 clouds-and-shadows

EU Richtlinie Flugverspätung

Je nach Anlass sind Flugreisen für die Passagiere mehr oder weniger anstrengend. Während man auf dem Flug in den Urlaub oftmals noch entspannt ist, sind Flüge für Geschäftsreisende häufig Grund sich zu ärgern. Meistens liegt das...

Read More ....
Handgepäck Maße

Handgepäck Maße

Diesen Artikel über aktuelle Handgepäck Maße haben wir für Sie zusammengestellt.

...

Read More ....
Flug stornieren

Flug stornieren = Geld fürs Flugticket zurück

Interview zum Start des Flug-Stornierungsservice mit dem ClaimFlights Geschäftsführer.

"...
Herr Dr. Ulbrich, Sie sind Experte für Fluggastrechte und betreiben das Unternehmen Claim Flights, das...

Read More ....