Entschädigungsrechner Flugverspätung
Sie können bis zu 600 € pro Person erhalten. Machen Sie Ihre Rechte geltend und prüfen Sie hier kostenlos Ihre Reiseroute.
z.B. 23.06.2017

Anspruch auf Entschädigung bei Flugverspätungen der Flybe

Flugnummer Flugdatum Abflug Ankunft Flug Entschädigung Formular Link
flybe (UK)
BE1824

7. Juni 2017

Newquay - NQY Birmingham - BHX Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE802

7. Juni 2017

London - LGW Newquay - NQY Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE109

6. Juni 2017

Birmingham - BHX Amsterdam - AMS Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE7049

6. Juni 2017

Birmingham - BHX Düsseldorf - DUS Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE3825

6. Juni 2017

Southampton - SOU La Rochelle - LRH Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE472

6. Juni 2017

Manchester - MAN Belfast - BHD Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE558

5. Juni 2017

Leicestershire - EMA Glasgow - GLA Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE557

5. Juni 2017

Glasgow - GLA Leicestershire - EMA Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE266

5. Juni 2017

Leicestershire - EMA Edinburgh - EDI Anspruch auf Entschädigung prüfen
flybe (UK)
BE1545

5. Juni 2017

Jersey - JER Leicestershire - EMA Anspruch auf Entschädigung prüfen

Flybe

Flybe, die Nachfolgerin der British European Airways, ist eine Low-Cost-Fluggesellschaft. British European Airways wurde erst im Juli 2002 in Flybe umbenannt. Bis im Jahr 2000 war British European Airways unter dem Namen Jersey European Airways bekannt. Jersey European Airways wurde im Jahr 1979 nach dem Zusammenschluss von Intra Airways und Express Air Services gegründet. Heute ist Flybe die größte regionale Fluggesellschaft Europas. Ihre Muttergesellschaft, die Flybe Group Plc, ist an der London Stock Exchange notiert. Flybe hat ihren Hauptsitz am Flughafen Exeter International, in Devon, England. Ihre Hauptdrehkreuze befinden sich an den Flughäfen Birmingham und Manchester International.


Dieses Video zeigt wie ein Fluggastrechte Beschwerde Fall eingegeben wird:



Trustpilot


Partner und Tochtergesellschaften

Im März 2007 wurde BA Connect von der Flybe übernommen. Im Jahr 2011 übernahm sie auch Finncomm Airlines und nannte sie in Flybe Nordic um. Im Jahr 2015 verkaufte sie Flybe Nordic an Finnair, die sie jetzt unter dem Namen Nordic Regional Airlines betreibt. Flybe hat auch eine Franchise-Vereinbarung mit Loganair, die auf bestimmten Strecken in den Flybe-Farben fliegt.

Code-Sharing-Vereinbarungen

Flybe hat Code-Share-Abkommen mit Aer Lingus, Air France, Cathay Pacific, Etihad, Emirates, Finnair und British Airways. Hierdurch können Sitze eines Flybe-Fluges mit Code-Share-Partnern geteilt werden.

Wichtigste Flugziele

Flybe bietet Kurzstreckenflüge zu europäischen Destinationen, vor allem in Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Spanien. Ihre Zielflughäfen in Frankreich sind Biarritz, Saint-Gatien, Deauville, Saint Exupéry, Lyon, Charles de Gaulle und Orly in Paris, Saint-Jacques, Rennes, Hyères, Toulon und Blagnac, Toulouse. In Großbritannien unterhält Flybe die Zielflughäfen Birmingham (ihre größte Zentrale), Robin Hood Airport Doncaster Sheffield, Exeter International, London Southend, Manchester International und Southampton. In Deutschland bietet Flybe täglich über 200 regelmäßige Flüge an den Flughäfen München, Düsseldorf, Berlin-Tegel, Stuttgart, Hannover und Nürnberg an.

Passagierangelegenheiten und Probleme

Passagiere können während ihrer Flugreise, infolge von Flugverspätungen oder Flugausfällen, mit Störungen konfrontiert werden. Es kann sogar, ohne eigenes Verschulden, dazu kommen, dass dem Fluggast die Beförderung verweigert wird. Dies geschieht in der Regel in Fällen, in denen die Fluggesellschaften mehr Tickets verkauft als sie zur Verfügung hatten. In solchen Situationen, können bestimmte EU-Fluggastrecht-Normen anwendbar sein.

Wie kann mir Claim Flights helfen, wenn ich meine Flybe Flüge stornieren möchte?

Haben Sie ein Flybe Flugticket, können aber Ihre Flugbuchung nicht mehr wahrnehmen? Falls Sie den Flug noch nicht angetreten haben und das Flugdatum in der Zukunft liegt können Sie den Flug stornieren.

Wenn Sie Ihren Flug stornieren wollen ist es egal, ob Sie Ihr Flugticket bei einem Buchungsportal wie Expedia.de, fluege.de, swoodoo.com, eDreams, travelstart, lastminute.com, Flugladen.de, billigfluege.de, travelgenio, seat24, flug.de, Flug24.de, Onetwotrip.com, momondo.de, oder direkt bei Flybe gebucht haben.

ClaimFlights verhilft Kunden zu Ihrem Recht. Auf der Seite https://www.claimflights.de/Flug-stornieren können Sie bis zu 100% der Kosten Ihres Flybe Flugtickets zurück bekommen.

Falls Sie den Flug noch nicht angetreten haben und das Flugdatum in der Zukunft liegt, können Sie den Flug stornieren. Sobald Sie wissen, dass Sie Ihren gebuchten Flybe Flug nicht antreten können, sollten Sie dies der Fluggesellschaft mitteilen und Ihr Ticket bei Flybe stornieren. Rufen Sie die Flybe Hotline Telefonnummer an oder nutzten Sie den ClaimFlights Flug Storno Service auf der Seite https://www.claimflights.de/Flug-stornieren. Die Flug Stornierung ist in Ihrer Verantwortung d.h. wir können den Flug nicht für Sie stornieren. Dies sollte unter dem Namen des Käufers erfolgen. Beachten Sie aber bitte, dass Sie den Flug direkt bei der Fluggesellschaft und nicht bei dem Buchungsportal stornieren sollten. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Flybe Flug schriftlich und nachweisbar per Mail, Brief oder Fax zu stornieren.

Danach geben Sie Ihre Daten in den Flugticket Stornierungsprozess ein und beauftragen ClaimFlights damit Ihnen bis zu 100% Ihres stornierten Fluges zurückzuholen. ClaimFlights nimmt Ihre Ansprüche für stornierte Flüge bis 30 Monate rückwirkend entgegen.

Wir übernehmen für Sie das komplette Kostenrisiko, eine Gebühr wird nur im Erfolgsfall erhoben. Wenn das Flybe Ticket nicht genutzt wurde und nicht mehr storniert werden kann (weil der Flug in der Vergangenheit liegt) können immerhin noch Steuern und Gebühren zurückverlangt werden.

EU-Fluggastrecht-Verordnung 261/2004

EU-Fluggastrechte werden mit der Verordnung EU 261/2004 geschützt. Flybe ist eine europäisch-regulierte Fluggesellschaft und somit an das Recht der EU-Verordnung gebunden. EU-Recht zufolge, muss sie Passagieren, die bei der Flybe eine Flugverspätung, Flugannullierung oder Nichtbeförderung erlebten, für die Unannehmlichkeiten entschädigen. Passagieren müssten mindestens bestimmte Betreuungsleistungen angeboten werden z.B. Speisen, Getränke, und im Falle von längeren Flugverspätungen und Flugannullierungen, Unterkunft und Transfers.

Claim Flights – Dort werden Sie bei einer Flugverspätung oder Flugannullierung geholfen

Leider kennen viele Passagiere ihre Fluggastrechte nicht oder sind mit dem Prozess eine Entschädigung von der Fluggesellschaft zu fordern nicht vertraut. Bei Flybe Flugverspätungen können Entschädigungen, bei Verspätungen von mehr als 3 Stunden verlangt werden. Fluggäste können aber auch bei Flugannullierungen oder einer Nichtbeförderung, unter bestimmten Umständen, eine Entschädigungsforderung stellen.

Claim Flights ist ein britischer Forderungsvermittler. Wir haben ein Team von Rechtsexperten, das dem Passagier Unterstützung und Hilfe in Sachen Entschädigungsforderung anbietet. Unser kostenloser Service umfasst u.a. Fluggast-Beratung; unsere Rechtsexperten stehen Passagieren im Chat auf der Claim Flights Webseite zur Verfügung. Weitere kostenlose Unterstützung findet sich in Form des Claim Flights Entschädigungsrechners. Passagiere können vorab mit Hilfe des Rechners, die Entschädigungssumme, die sie von der Fluggesellschaft verlangen können, ermitteln.

Unser Team verfügt über das nötige Know-how Ihnen bei der Geltendmachung Ihrer EU Entschädigung zu helfen. Claim Flights vertritt Passagiere bei der bei Anmeldung und Durchsetzung ihrer Forderungen. Eine Vermittlungsgebühr wird nur erhoben, wenn wir eine Forderung erfolgreich durchgesetzt und die Entschädigungszahlung erhalten haben. Andernfalls wird keine Gebühr erhoben. Wir können sogar auch dann helfen, wenn ein Passagier seinen Anspruch gegen die Fluggesellschaft lieber auf eigener Faust geltend machen möchte. Hierfür steht ein Musterschreiben für Fluggäste auf unserer Webseite bereit.

Da die EU-Mitgliedsstaaten diese EU-Normen strikt umsetzen, sind Entschädigungsforderungen grundsätzlich sehr erfolgreich. Claim Flights bietet eine Vermittlung, Beratung und Hilfestellung für alle Fluggäste, die eine Entschädigung verlangen an. Sie verfolgt, im Namen der Passagiere, das komplette Verfahren, vom Anfang bis Ende. Mit juristischer Expertise und der Erfahrung unseres Teams, sind wir in der Lage, Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Hervorragend

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.6 von 10 Stars bewertet basierend auf 163 Bewertungen.

Berechnen Sie Ihre Kompensationszahlung
Erhalten Sie bis zu 600€ pro Person. Prüfen Sie Ihr Recht auf Entschädigung jetzt!
z.B. 23.06.2017
Wir haben für Sie verschiedene Möglichkeiten Flugkompensationen zu erhalten aufgeführt:

Anwalt

Bei Unterliegen mindestens 455 € Kostenrisiko bei 600 € Streitwert

Hoher Zeitverlust: Anwalt auswählen, Schriftverkehr, in Verzug setzten, ...

Ergebnis ungewiss

Claim Flights

Kein Kostenrisiko

Zusätzliche Beweise durch Flugdatenbanken

Braucht nur 5 Minuten Zeit

Claim Flights sind Experten mit hoher Gewinnquote

Jetzt Anspruch prüfen

Selber machen

Ergebnis ungewiss, oftmals keine Antwort an Privatpersonen

Zeitverlust von mehreren Stunden

Erst einmal geringes Kostenrisiko, endet oft vor Gericht (siehe linke Spalte “Anwalt”)



- Lesen Sie, was wir als service für Sie leisten können oder schauen sich an, was unsere Kunden über uns sagen:





aircraft

So funktioniert Flugverfolgung live weltweit mittels Flugradar Anbietern. Tauchen Sie in die einzigartige Atmosphäre der Airlines ein, in Deutschland, Europa und der ganzen Welt, Faszination ist garantiert!

...

Read More ....
Entschädigung Flugverspätung

Entschädigung Flugverspätung

Die wahrscheinlich beste Übersicht für Entschädigung bei Flugverspätung hier auf einer Seite zum Download .
ClaimFlights - die Marke für Fluggastrechte - präsentiert ein Chart mit allen Infos von Annulierung über...

Read More ....

EU Richtlinie Flugverspätung

Je nach Anlass sind Flugreisen für die Passagiere mehr oder weniger anstrengend. Während man auf dem Flug in den Urlaub oftmals noch entspannt ist, sind Flüge für Geschäftsreisende häufig Grund sich zu ärgern. Meistens liegt das...

Read More ....

Handgepäck Maße

Diesen Artikel über aktuelle Handgepäck Maße haben wir für Sie zusammengestellt.

...

Read More ....
Flug stornieren

Flug stornieren = Geld fürs Flugticket zurück

Interview zum Start des Flug-Stornierungsservice mit dem ClaimFlights Geschäftsführer.

"...
Herr Dr. Ulbrich, Sie sind Experte für Fluggastrechte und betreiben das Unternehmen Claim Flights, das...

Read More ....

Flugticket Rückerstattung

Claim Flights setzt bislang kaum berücksichtigtes Recht für Fluggäste um: Erstattung des Flugpreises bzw. der Fluggebühren bei nicht angetretenen Flügen

Bonn. 25. Februar 2016. Claim Flights weitet sein Angebot für...

Read More ....