Entschädigungsrechner Flugverspätung
Sie können bis zu 600 € pro Person erhalten. Machen Sie Ihre Rechte geltend und prüfen Sie hier kostenlos Ihre Reiseroute.
z.B. 23.06.2017

Thomas Cook Entschädigung bei Flugverspätung und Flugausfall

Starker Luftverkehr kann zu Verspätungen der Thomas Cook Flüge führen. Fluggäste müssen Verspätungen während ihres Urlaubes nicht tolerieren und sollten von der Fluggesellschaft eine Rückerstattung der Kosten für die Unannehmlichkeiten verlangen.

Wenn Ihr Thomas Cook Airlines

  • den Flug mehr als 3 Stunden Flugverspätung hat,
  • Ihren Flug annulliert hat,
  • oder ohne vorherige Information, Ihnen das Einsteigen durch Überbuchung des Flugs verweigert wurde,

dann sind Sie als Thomas Cook Airlines Fluggast berechtigt, eine Entschädigung für Flugverspätung bis zu 600€ zu fordern.

Was Passiert, Wenn Ihr Thomas Cook Airlines Flug Verspätung Hat?

Wenn Sie mit Thomas Cook Airlines innerhalb Europas, nach oder aus Europa heraus gereist sind und Ihr Flug 3 Stunden oder mehr Verspätung hat, können Sie gemäß den Fluggastrechten 261/2004 Entschädigung für Flugverspätung von der Fluggesellschaft fordern. Diese Entschädigung kann bis zu 600€ (£550) pro Person betragen. Wenn Sie Hilfe benötigen, um diese Entschädigung von der Fluggesellschaft zu erhalten, können Sie sich an Claim Flights wenden. Geben Sie uns nur einfach alle Informationen bezüglich des Fluges und wir kümmern uns darum. Sie müssen nicht mehr tun als uns Ihre Flugdaten zu nennen, wie Flugnummer und Flugdatum des verspäteten Fluges. Über den Flugverspätung Entschädigungs Rechner können Sie prüfen, wie hoch die Entschädigungssumme ist, die wir von Thomas Cook Airlines fordern werden.

Anspruch auf bis zu 600€ Entschädigung

Liste Der Kürzlich Verspäteten / Annulierten Thomas Cook Flüge Mit Anspruch Auf Entschädigung

Flugnummer Flugdatum Abflug Ankunft Flug Entschädigung Formular Link
Thomas Cook Airlines Scandinavia
DK1968

6. Februar 2016

Montego Bay - MBJ Stockholm - ARN Anspruch auf Entschädigung prüfen
Thomas Cook Airlines Scandinavia
DK1967

6. Februar 2016

Stockholm - ARN Montego Bay - MBJ Anspruch auf Entschädigung prüfen
Thomas Cook Airlines Scandinavia
DK3701

16. Januar 2016

Göteborg - GOT Cancún - CUN Anspruch auf Entschädigung prüfen
Thomas Cook Airlines Scandinavia
DK1742

5. Dezember 2015

Las Palmas - LPA Stockholm - ARN Anspruch auf Entschädigung prüfen
Thomas Cook Airlines Scandinavia
DK7357

18. November 2015

Kuopio - KUO Las Palmas - LPA Anspruch auf Entschädigung prüfen
Thomas Cook Airlines Scandinavia
DK1906

29. Dezember 2014

Aruba - AUA Stockholm - ARN Anspruch auf Entschädigung prüfen

Wir haben schon viele Fluggastrechte Fälle gelöst und mit unserem guten Service Kunden glücklich gemacht. Lesen Sie was unsere Kunden über uns sagen:

Prüfen Sie Ihren Fluggastrechte Fall gratis:

Thomas Cook Airlines

Internationale Reisen und Urlaube befinden sich auf der Wunschliste von vielen Menschen. Thomas Cook Airlines, ein namhaftes britisches Reiseunternehmen, ist weltweit führend in diesem Bereich. Thomas Cook Airlines ist eine Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group. Weitere Tochtergesellschaften der Thomas Cook Group sind Condor (die drittgrößte Fluggesellschaft Deutschlands) und eine Reihe von Charterfluggesellschaften in Großbritannien, Belgien und Skandinavien, die unter dem Dachverband der Thomas Cook Group Plc geführt werden.

Die unerwünschten Aspekte des Reisens, von der auch Thomas Cook Passagiere nicht immer verschont bleiben, sind Flugverspätungen oder Flugausfälle. Bei der, unter ihren Kunden sehr beliebten Flugstrecke von Europa nach New York, kann es auch bei Thomas Cook Flugverspätungen oder Flugannullierungen geben. Diese können zu größeren Unannehmlichkeiten für Fluggäste führen. In solchen Situationen, können die zwischen den großen Fluggesellschaften vereinbarten Code-Sharing-Abkommen, oft zu weiteren Komplikationen führen. Diese Vereinbarungen machen es nämlich möglich, dass zwei Fluggesellschaften Sitzplätze für den gleichen Flug verkaufen können.

Thomas Cook Airlines Entschädigung bei Flugverspätungen und Flugannullierungen

Ein unerwünschter Teil der Reise ist eine Flugverspätung/Annullierung und die verspäteten und annullierten Flüge von Thomas Cook sind keine Ausnahme von dieser Regel. Zum Beispiel sind Thomas Cook Flüge nach New York von europäischen Destinationen unter den am häufigsten geflogenen Strecken. Es kann vorkommen, dass verspätete oder annullierte Flüge von Thomas Cook auf dieser Strecke erfolgen und den Reisenden Unannehmlichkeiten verursachen.

Das einzige, worauf ein Passagier in einer solchen Situation hoffen kann, ist eine anständige Entschädigung für seine Unannehmlichkeiten. Thomas Cook Entschsädigung wurde durch die EG-Fluggastrechteverordnung 261/2004 vom 17. Februar 2005 geregelt.

Wie Viel Geld Kann Man von der Fluggesellschaft Verlangen?

Viele Menschen kennen ihre Rechte nicht oder haben einfach keine Zeit eine Entschädigung zu verlangen. Die Claim Flights Experten helfen Ihnen ihr Geld von der Fluggesellschaft zurückzuverlangen. Ihr Flugstatus kann bei Flight Tracker überprüft werden und die hierdurch erhaltene Information anschließend bei der Geltendmachung des Anspruchs gegen die Fluggesellschaften verwendet werden. Thomas Cook hat ihre eigene Entschädigungspolitik. Um eine Rückerstattung zu verlangen, können Fluggäste die Flugnummer des verspäteten Fluges an den entsprechenden Stellen melden. Sie können bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, Überbuchung, Verspätungen wegen Luftverkehr, Nichtfliegen des Luftfahrzeugs oder anderen ähnlichen Situationen, Schadensersatz verlangen.

EU Verordnung 261/2004

Die EU Verordnung 261/2004 vom 17.Februar 2005 gilt für Fluggäste, die mit einer EU-Fluggesellschaft von einem Flughafen der EU, oder von einem Flughafen außerhalb der EU, zu einem EU-Reiseziel abreisen. Die Fluggäste müssen beachten, dass die Entschädigung bei Flugverspätung gewissen Bedingungen und Ausnahmeregelungen unterworfen ist. Es gibt keine Entschädigung für Verspätungen / Annullierungen aufgrund von außergewöhnlichen Umständen, unter denen derartige Verspätungen / Annullierungen unkontrollierbar sind (auch höhere Gewalt genannt). Beispiele für solche Situationen sind extreme Wettersituationen (wie ein Vulkanausbruch oder ein Hurrikan), Streik, schwere Sicherheitsbedenken (wie bei einer Sperrung durch behördliche Anordnung) oder die Befürchtung eines Terroranschlags. In solchen Situationen erhalten Fluggäste keinerlei Entschädigung.

Lesen Sie mehr

über

Entschädigung bei Flugverspätung

Anbei noch einmal eine kurze Übersicht über verschiedene Ansprüche:

  • Bei einer Verspätung von mehr als 4 Stunden, bei einem Flug von 3500 km oder mehr,
  • einer Verspätung von 3 Stunden oder mehr, bei einem innergemeinschaftlichen Flug von 1500 km oder mehr und einer Verspätung von 3 Stunden,
  • im Fall eines Flugs unter 1500 km bei einer Verspätung von über 3 Stunden

ist der Fluggast berechtigt, eine Entschädigung gemäß EU Richtlinie zu fordern. Dies ist in der in der EU Verordnung 261 aus 2004 festgelegt. Dieser Anspruch gilt, wenn die Verspätung nicht durch außergewöhnliche Umstände (höhere Gewalt oder auch Gottesurteil) verursacht wurde.

Wenn Sie als Thomas Cook Airlines Fluggast reisen und Ihr Flug verspätet ist oder Sie ein Thomas Cook Airlines Flugticket gebucht haben und Ihr Flug annulliert wurde (ohne vorherige Benachrichtigung bzw. bei einer Benachrichtigung von weniger als 14 Tagen vor Abflug) oder aus Gründen, für die eventuell die jeweiligen Behörden zuständig sind, dann können Sie als Thomas Cook Airlines Fluggast gemäß EU Richtlinie 261/2004 eine Entschädigung von bis zu 600€ pro Fluggast fordern. Dabei wird die Entfernung, die Sie zurücklegen, berücksichtigt.

Wieviel Entschädigung Bei Flugverspätung?

Innerhalb Der EU,

  • Wenn Sie bis zu 1500 km oder weniger zurücklegen, können Sie bis zu 250€ fordern
  • Bei über 1500 km können Sie bis zu 400€ fordern

ZWISCHEN EU-FLUGHAFEN UND NICHT-EU-FLUGHAFEN

  • Wenn Sie bis zu 1500 km oder weniger zurücklegen, können Sie bis zu 250€ fordern
  • Wenn die Entfernung zwischen 1500 - 3500 km liegt, können Sie bis zu 400€ fordern
  • Und bei einer Entfernung von mehr als 3500 km und Flugverspätungen von mehr als 4 Stunden können Sie bis zu 600€ fordern

Anmerkung: Wenn Sie mit einer europäischen Fluggesellschaft aus einem außereuropäischen Land in ein außereuropäisches Land reisen, so gilt die EU 261 Richtlinie nicht für Sie. Wenn Sie mit einer nicht EU Fluggesellschaft von einem nicht-EU Land in die EU fliegen gilt die EU Fluggastrechteverordnung nicht. Sie gilt nur im Fall von Flugreisen auf EU-Ebene innerhalb Europas oder in einen oder aus einem EU-Mitgliedsstaat.

Anspruch auf Entschädigung bei Flugverspätung

Die EU Verordnung 261/2004 ist ein europäische Verordnung (ähnlich einem Gesetzes) und gilt für den EU-Luftraum. Teilweise haben auch nicht EU (EG) Länder diese Verordnung angenommen. Sie müssen kein EU-Bürger sein, um Entschädigung für Flugverspätung zu fordern. Das bedeutet, dass Sie Forderungen stellen können für Flüge, die von einem beliebigen Flughafen der EU starten (mit einer beliebigen Fluggesellschaft) oder in der EU landen (mit einer in der EU registrierten Fluggesellschaft). Die Tabelle rechts legt eindeutig fest, ob Sie Anspruch auf Entschädigung für Flugverspätung von Thomas Cook Airlines haben oder nicht.

Origin and Destination EU Airline Nicht-EU Airline
Von außerhalb EU nach außerhalb EU NEIN NEIN
Von außerhalb EU nach innerhalb EU JA NEIN
Von innerhalb EU nach außerhalb EU JA JA
Von innerhalb EU nach innerhalb EU JA JA

Anspruch bei Flugverspätungen der Thomas Cook Airlines

Gehören Sie zu jenen Fluggästen, die Entschädigung fordern möchten, aber nicht wissen, wie sie Ihren Anspruch geltend machen können? Das Claim Flights Team, bestehend aus Experten für Schadensersatz bei Flugverspätung, hilft Ihnen, Forderungen gegenüber Thomas Cook Airlines zu stellen. Sie können den Status Ihres verspäteten Fluges auf dem Flight-Checker am Flughafen prüfen und die Forderung entsprechend stellen. Der Claim Flights Flugverspätung Entschädigung Rechner hilft Ihnen bei der Berechnung der genauen Summe, die Ihnen als Entschädigung von Thomas Cook Airlines zusteht. Für die Forderung einer Entschädigung müssen Sie uns einige Informationen über Ihren Thomas Cook Airlines Flug zukommen lassen, z.B. Flugnummer, Flugdatum und Grund der Flugverspätung / Annullierung. Eventuell müssen Sie weitere Daten angeben, zum Beispiel über sich selbst und Mitreisende, für die Sie Entschädigung von der Fluggesellschaft fordern möchten.

Wann Kann Ich Ausgleichszahlungen Von Der Fluggesellschaft Fordern?

Fluggäste fragen sich oft, unter welchen Umständen sie Entschädigung von Fluggesellschaften fordern können. Sie freuen sich, wenn sie erfahren, dass sie Entschädigung fordern können für Flugverspätungen und Annullierungen gemäß der EG-Verordnung 261/2004 von Thomas Cook Airlines. Managementprobleme wie Nichtbeförderung durch Überbuchung, Verspätungen auf dem Flughafen usw. sind andere mögliche Gründe um eine Entschädigung zu erhalten. Fluggäste können ebenfalls Anschlussflug verpasst Entschädigung durch die Verspätung eines aktuellen Fluges fordern.

Wieviel Entschädigung Kann Man Fordern?

Gemäß EU Eluggastrechteverordnung kann die Entschädigung für einen Passagier zwischen 250€ und 600€ variieren. Passagiere kennen die Europäischen Fluggastrechte oft nicht gut genug und fordern letztendlich eine zu geringe Summe im Vergleich zur der Summe, zu deren Forderung sie berechtigt wären. Der Flugverspätung Entschädigungrechner von Claim Flights hilft Ihnen, den genauen und richtigen Betrag zu fordern, der Ihnen zusteht. Ein Expertenteam hilft Ihnen nicht nur bei dem komplizierten Verfahren, sondern garantiert Ihnen auch, dass Sie die richtige Summe rechtzeitig erhalten und übernimmt alle Verhandlungen mit der Fluggesellschaft für Sie.

Kann Man Bei Dienstreisen Oder Geschäftsreisen Entschädigung Fordern?

Auch bei Dienstreisen oder Geschäftsreisen steht dem Reisenden eine Entschädigung nach EU Fluggastrechte Verordnung zu. Da es sich um eine Kompensationszahlung handelt (ähnlich einem Schadensersatz) steht diese Zahlung im Allgemeinen der Person zu, der die Verspätung erlitten hat. Aktuelle Gerichtsurteile bestätigen, dass der Fluggast, der auch wirklich geflogen ist einen Anspruch auf Entschädigung hat (Aurich 2010 Aktenzeichen: 5 C 197/09), unabhängig davon, wer das Flugticket bezahlt hat. Doch wie oftmals bei juristischen Fragestellungen ist die Rechtslage im Bereich Dienstreise nicht einheitlich geregelt. Die sollten sich als Geschäftsreisender über eventuell vorhandene Betriebsvereinbarungen oder Regelungen im Arbeitsvertrag informieren. Auch kann es eine Rolle spielen, ob in Ihrem Unternehmen Dienstreisen auf die Arbeitszeit angerechnet werden. Als Tendenz in der Rechtsprechung ist zu erkennen, dass bei Flugverspätungen in der bezahlten Arbeitszeit eher dem Arbeitgeber die Kompensation zugesprochen wird (Emden 2009) während bei Dienstreisen bei denen die Verspätung in privater und nicht bezahlter Zeit stattgefunden hat die Kompensation eher dem Fluggast zuzurechnen ist.

Sollte keine Betriebsvereinbarung oder Regelung im Arbeitsvertrag bestehen können Sie problemlos die Dienstreise geltend machen (siehe auch Blog zur Geschäftsreise )

Muss Auf Die Kompensationszahlung Steuer Gezahlt Werden?

Nein, Kompensationszahlungen (sowie Schadensersatzzahlungen) sind im Allgemeinen steuerfrei. Es besteht aus unserer Sicht keine Notwendigkeit die Kompensationszahlung aus der Fluggastrechteforderung in der Steuererklärung anzugeben. Für Ihren individuellen Fall sollten Sie einen Steuerberater fragen, der Ihnen eine individuelle Auskunft zur Steuerbarkeit von Kompensations- und Schadensersatzzahlungen geben kann.

Wann Verjährt Mein Anspruch Auf Entschädigung?

In Deutschland gilt die regelmäßige Verjährungsfrist gemäß dem Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) von drei Jahren zum Jahresende. Bei der regelmäßigen Verjährung ist immer der 31. Dezember der Stichtag – unabhängig davon, an welchen Tag genau der Anspruch entstanden ist. Beispiel: Ist die Forderung am 25.02.2014 entstanden, begann die Verjährung am 31.12.2014. Bis zum 31.12.2017 ist die Forderung noch nicht verjährt. Ab dem 01.01.2018 tritt Verjährung ein. Sie können bis zu 30 Monate alte Fälle im normalen Prozess an ClaimFlights übergeben, wir haben allerdings auch schon zur Jahreswende Fälle erfolgreich abgewickelt, die nur wenige Tage vor der Verjährung standen. Sollte Ihr Fall kurzfristig innerhalb von wenigen Tagen verjähren sollten Sie eine Übernahme per Telefon sicherstellen.

Claim Flights – Unternehmen für Entschädigungen bei Flugreisen (Wie Wir Ihnen Helfen Können, Ihr Geld Zurückzufordern)

Die Firma "Claim Flights" ("Claim" ist Englisch und bedeutet so viel wie "Anspruch" und "Flight" bedeutet "Flug"; das Unternehmen Claim Flights GmbH führt das Wort "ClaimFlights" als EU weit registrierte Marke) ist spezialisiert auf EU-Entschädigungsforderungen / EU Ausgleichszahlungen. Wir haben ein eigenes Expertenteam, das Forderungsanträge gegenüber Fluggesellschaften einreicht und verfolgt. Hier handeln wir im Namen und Auftrag der Passagiere.

Da wir in vielen Europäischen Ländern tätig sind und dort mit Vertragsanwälten zusammenarbeiten können wir auch Fälle abwickeln, bei denen ein optimaler Gerichtsstand im Ausland liegt. Fliegt zum Beispiel ein Deutscher Staatsbürger mit Wohnsitz in den USA von Zürich über München nach Brüssel, dann ist selbst die Frage, in welchem Land ein Rechtsanwalt am besten beauftragt werden sollte, nicht einfach zu beantworten.

Claim Flights verwendet dabei modernste Technologien. Interne Analysen haben ergeben, dass Claim Flights über eine der vollständigsten Flugdaten und Flugverspätungsinformationen verfügt. Anders als bei anderen Anbietern ist unser gesamter Forderungsprozess digital und Sie können bei Claim Flights digital unterschreiben und brauchen normalerweise keine Papierpost abzuwickeln. Durch unser modernes Prozessmanagement-System können wir auch grosse Mengen an Forderungen abwickeln.

Durch gutes außergerichtliches Forderungsmanagement erhalten unsere Kunden oftmals sehr schnell eine Entschädigungszahlung (siehe dazu auch unsere Bewertungen). Manche Kunden, die bereits einen Musterbrief zur Flugverspätung, Mustervordruck oder ein Formular ausgefüllt und an Thomas Cook Airlines versendet und über Monate gewartet haben sind überrascht, dass wir die Forderung oftmals sofort von der Fluggesellschaft ausbezahlt bekommen. Grund für die schnelle Zahlung sind gute Kontakte zu den Sachbearbeitern bei THOMAS COOK AIRLINES.

Claim Flights ist, anders als andere Anbieter, ein unabhängiges Unternehmen. Das bedeutet, dass wir von keinem speziellen Rechtsanwalt "abhängig" sind und können dadurch immer die geeignetsten Rechtsanwälte auswählen. Faire Preise, überlegener Service, kundenfreundliche AGB und unsere Qualitätsgarantie runden das Claim Flights Angebot ab.

Wir bieten den Passagieren auch Hilfen an, um ihnen ein besseres Verständnis der EU-Fluggastrechte zu ermöglichen. Diese Quellen sind kostenlos verfügbar auf unserer Website und beinhalten unseren Chat-Service, den die Fluggäste nutzen können, um direkt mit unseren Entschädigungsexperten zu reden, Fragen zu stellen und Informationen von zu erhalten. Um das Chat zu nutzen geben Sie einfach den Fall ein und stellen die zusätzlichen Fragen im Chat. Die Claim Flights Informationen beinhalten auch unsere Schritt-für Schritt-Anleitung zum Verständnis des gesamten Antragsverfahrens und unseren Entschädigungsrechner für Flugverspätung, um die Entschädigungssumme ungefähr berechnen zu können, die die Fluggesellschaft dem Passagier im Einzelfall schuldet.

Claim Flights Experten sind spezialisiert auf die Beantragung und Verfolgung von EU-Forderungen/ EU Claim Verfahren. Wir berechnen nur dann eine Kommission für unsere Leistungen, wenn dem Antrag auf Entschädigung von der Fluggesellschaft erfolgreich zu Gunsten des Fluggastes entsprochen wird oder wir den Anspruch vor Gericht durchsetzen. Somit können Fluggäste ihre EU-Forderungen über uns einreichen und wir werden diesen Antrag tatkräftig verfolgen.

Claim Flights bietet den besten Service zur Stornierung eines Thomas Cook Flugtickets

Sind Sie im Besitz eines Thomas Cook Flugtickets, wollen aber Ihre Flugbuchung nicht mehr wahrnehmen? Es kommt nicht selten vor, dass Reisende, aufgrund von Krankheiten oder eines Notfalls, ihre Flugreise nicht mehr antreten können oder wollen. Um die Chance auf eine vollständige Rückerstattung der Ticketkosten zu steigern ist es wichtig den Flug bereits vor dem Zeitpunkt des Abflugs direkt bei Thomas Cook zu stornieren.

Auf der Seite https://www.claimflights.de/Flug-stornieren können Sie bis zu 100% der Kosten Ihres Thomas Cook Flugtickets zurück bekommen. Beachten Sie bitte dabei, dass Sie als Käufer den Thomas Cook Flug stornieren müssen. Zur Stornierung von Flügen können Sie die Claim Flights Vorlage auf der Hauptseite Flugticket stornieren nutzen. Nachdem Sie den Thomas Cook Flug bei der Fluggesellschaft storniert haben, geben Sie Ihre Daten in den Claim Flights Flugticket Stornierungsprozess ein und beauftragen Sie uns Ihrer Kosten für den stornierten Flug zurückzuholen.

Wenn Sie Ihre Thomas Cook Flugbuchung stornieren möchten, spielt es übrigens keine Rolle, ob Sie Ihr Flugticket bei einem Buchungsportal oder Flugportal wie Flugladen.de, lastminute.com, Expedia.de, Onetwotrip.com, billigfluege.de, travelgenio, seat24 etc. oder direkt bei Thomas Cook gebucht haben.

Wenn das Thomas Cook Ticket nicht genutzt wurde und nicht mehr storniert werden kann (weil der Flug in der Vergangenheit liegt) können immerhin noch Steuern und Gebühren zurückverlangt werden. Die im Ticketpreis enthaltenen Steuern und Gebühren wie Luftverkehrssteuern, Flughafenentgelte, Luftsicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge, Mehrwertsteuer, Versicherungsgebühren etc. müssen von der Fluggesellschaft rückerstattet werden. Hierbei hilft Ihnen Claim Flights auch gerne weiter.

Claim Flights Entschädigungsprozess

Der Entschädigungsprozess von Claim Flights ist sehr einfach und die Angabe der von uns benötigten Daten erfordert nicht mehr als 3 Minuten Ihrer kostbaren Zeit. Wir haben Zugriff zu vielen Informationen wie z.B. Flugverspätung und Annullierungen, um Entschädigung für Ihre verspäteten oder annullierten Flüge zu fordern.


SIE WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN:

Hervorragend

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.6 von 10 Stars bewertet basierend auf 163 Bewertungen.

Fordern Sie Selbst eine Entschädigung für Flugverspätung

Wenn Sie mit einem EU-registrierten Flug innerhalb Europas, nach oder aus Europa geflogen sind und Ihr Flug 3 Stunden oder mehr Verspätung hat - oder wenn Sie ein Ticket mit einem EU-registrierten Flug gebucht haben und dieser annulliert wurde - so haben Sie Anspruch auf Entschädigung. Sie müssen nicht mehr tun als uns Ihre Flugdaten zu nennen (Flugnummer und Flugdatum) und unsere Experten für Schadenersatz werden mit verschiedenen anderen Teams zusammenarbeiten, um die Daten für einen reibungslosen Ablauf zu sammeln. Unser Team hat Zugriff zu Fluginformationen wie Dauer der Flugverspätung, Grund für die Flugannullierung / Flugverspätung, Abflug- und Ankunftszeit usw.. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Entschädigungsforderung Erfolg hat. Wenn Sie also Fragen bezüglich Flugverspätungen bei Thomas Cook Airlines haben, können Sie Claim Flights jederzeit kontaktieren. Verlieren Sie keine Zeit und beantragen Sie Ihre Entschädigung für Flugverspätung noch heute.

Ultimative Übersicht über

Berechnen Sie Die Summe, Die Thomas Cook Airlines Ihnen Schuldet

Passagiere kennen das Gesetz bzw. die Verordnung oft nicht gut genug und fordern letztendlich eine zu geringe Summe im Vergleich zur der Summe, zu deren Forderung sie berechtigt wären. Bei Claim Flights kann die genaue Entschädigungssumme mit Hilfe des Flugverspätung Entschädigung Rechners berechnet werden. Der Flugverspätung Entschädigungsrechner kann Ihnen helfen, den Betrag zu berechnen, den Sie von Thomas Cook Airlines für Ihren verspäteten / annullierten Flug fordern können. Mit unserem Flugverspätung Entschädigungsrechner können Sie kostenlos prüfen, welchen Betrag Thomas Cook Airlines Ihnen schuldet.

Sie können mit unserer Hilfe Entschädigung für Flugverspätung fordern, indem Sie das Antragsformular ausfüllen. Sie müssen eventuelle weitere Angaben eintragen für sich selbst und Mitreisende, für die Sie Entschädigung von Thomas Cook Airlines fordern möchten. Unser Expertenteam kann die Forderung in Ihrem Auftrag beantragen und gemeinsam mit der Fluggesellschaft weiterverfolgen. Fluggäste müssen nur Gebühren bezahlen, wenn sie Entschädigung von der Fluggesellschaft erhalten. Unsere Gebühren sind sehr niedrig im Vergleich zu anderen Gesellschaften für Schadenersatzforderungen. Sie können den einforderbaren Entschädigungsbetrag der von uns verlangt wird, mit anderen Gesellschaften für Schadenersatzforderungen vergleichen. Claim Flights wickelt Ihren Fall auf der Grundlage Kein Gewinn=Keine Kosten ab und garantiert Ihnen, dass Sie die richtige Summe rechtzeitig erhalten.

Berechnen Sie Ihre Kompensationszahlung
Erhalten Sie bis zu 600€ pro Person. Prüfen Sie Ihr Recht auf Entschädigung jetzt!
z.B. 23.06.2017
Wir haben für Sie verschiedene Möglichkeiten Flugkompensationen zu erhalten aufgeführt:

Anwalt

Bei Unterliegen mindestens 455 € Kostenrisiko bei 600 € Streitwert

Hoher Zeitverlust: Anwalt auswählen, Schriftverkehr, in Verzug setzten, ...

Ergebnis ungewiss

Claim Flights

Kein Kostenrisiko

Zusätzliche Beweise durch Flugdatenbanken

Braucht nur 5 Minuten Zeit

Claim Flights sind Experten mit hoher Gewinnquote

Jetzt Anspruch prüfen

Selber machen

Ergebnis ungewiss, oftmals keine Antwort an Privatpersonen

Zeitverlust von mehreren Stunden

Erst einmal geringes Kostenrisiko, endet oft vor Gericht (siehe linke Spalte “Anwalt”)



- Lesen Sie, was wir als service für Sie leisten können oder schauen sich an, was unsere Kunden über uns sagen:





aircraft

So funktioniert Flugverfolgung live weltweit mittels Flugradar Anbietern. Tauchen Sie in die einzigartige Atmosphäre der Airlines ein, in Deutschland, Europa und der ganzen Welt, Faszination ist garantiert!

...

Read More ....
Entschädigung Flugverspätung

Entschädigung Flugverspätung

Die wahrscheinlich beste Übersicht für Entschädigung bei Flugverspätung hier auf einer Seite zum Download .
ClaimFlights - die Marke für Fluggastrechte - präsentiert ein Chart mit allen Infos von Annulierung über...

Read More ....

EU Richtlinie Flugverspätung

Je nach Anlass sind Flugreisen für die Passagiere mehr oder weniger anstrengend. Während man auf dem Flug in den Urlaub oftmals noch entspannt ist, sind Flüge für Geschäftsreisende häufig Grund sich zu ärgern. Meistens liegt das...

Read More ....

Handgepäck Maße

Diesen Artikel über aktuelle Handgepäck Maße haben wir für Sie zusammengestellt.

...

Read More ....
Flug stornieren

Flug stornieren = Geld fürs Flugticket zurück

Interview zum Start des Flug-Stornierungsservice mit dem ClaimFlights Geschäftsführer.

"...
Herr Dr. Ulbrich, Sie sind Experte für Fluggastrechte und betreiben das Unternehmen Claim Flights, das...

Read More ....

Flugticket Rückerstattung

Claim Flights setzt bislang kaum berücksichtigtes Recht für Fluggäste um: Erstattung des Flugpreises bzw. der Fluggebühren bei nicht angetretenen Flügen

Bonn. 25. Februar 2016. Claim Flights weitet sein Angebot für...

Read More ....