Entschädigungsrechner Flugverspätung
Sie können bis zu 600 € pro Person erhalten. Machen Sie Ihre Rechte geltend und prüfen Sie hier kostenlos Ihre Reiseroute.
z.B. 13.11.2018

Flugverspätung Rechte

Fluggastrechte bei Verspätung

Ein Flug gilt offiziell gemäß Fluggastrechte-Verordnung VO 261/2004 als verspätet, wenn er sich um mindestens 3 Stunden verspätet.

Sie haben daher das Recht auf eine finanzielle Entschädigung, wenn sich der Flug mehr als 3 Stunden verspätet wird.

Ein Flug gilt offiziell als verspätet, wenn er sich um mindestens 3 Stunden verspätet.

Wenn die Strecke, die Sie fliegen sollten, in einer Entfernung von bis zu 1.500 km liegt, können Sie einem Betrag von 250 Euro erhalten, 400 Euro bei einer Entfernung zwischen 1.500 km und 3.500 km und 600 Euro bei einer Entfernungen von über 3.500 km.

Des Weiteren, müssen Fluggesellschaften Ihren Passagieren folgendes zur Verfügung stellen wenn sich ein Flug um mehr als Zwei Stunden verspätet (siehe Flug Verspätet):

  • Mindestens 2 Telefongespräche, Fax, E-Mails oder Nachrichten.
  • Wenn Sie aufgrund der Flugverspätung am Flughafen übernachten müssen, ist die Fluggesellschaft für das Organisieren einer Unterkunft und für den Transfer zwischen Flughafen und der Unterkunft verantwortlich.

Hier sind einige nützliche Fakten, die Ihnen erklären zu welche rechte, Sie nach einem Annullierung oder großer Verspätung berechtigt sind:

  • Bei einer Flugverspätung von weniger als 3 Stunden, haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung.
  • Bei einer Verspätung von mehr als drei stunden, können Sie, je nach Entfernung Ihres Zielortes, zu einer Kompensation von 250 €, 400 € oder 600 € berechtigt sein.

Die folgende Tabelle zeigt, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung haben:

Ankunft und Abflug EU Fluggesellschaft Keine EU Fluggesellschaft
1. Abflug außerhalb der EU und Ankunft außerhalb der EU Nein Nein
2. Abflug außerhalb der EU und Ankunft innerhalb der EU Ja Nein
3. Abflug innerhalb der EU und Ankunft außerhalb der EU Ja Ja
4. Abflug innerhalb der EU und Ankunft innerhalb der EU Ja Ja

Berechnen Sie die Entfernung des Flugzeuges und die Dauer der Flugverspätung um eine Entschädigung zu verlangen:

Bei der Berechnung der Dauer einer Flugverspätung, ist der ausschlaggebende Zeitpunkt, dann wenn der Fluggast das Flugzeug am Zielort verlassen kann oder anders ausgedrückt, die Öffnung der Flugzeugtüren.

Einige Airlines lassen Fluggäste gerne in dem Glauben, dass der entscheidende Zeitpunkt für die Berechnung einer Flug verspätet der Zeitpunkt der Landung sei, doch das ist falsch.

Am einfachsten nutzen Sie den Claim Flights Entschädigungsrechner um die korrekte Kompensation zu ermitteln. Alternativ ist hier beschrieben, wie Sie es manuell selber machen können:

Die Entfernung Ihres Reiseziels bzw. die Länge Ihrer Flugstrecke, können Sie mit dem Tool auf Great Circle Mapper herausfinden.

Geben Sie dort einfach den Abflughafen und den Ankunftsflughafen ein und die Entfernung Ihrer Flugroute wird für Sie berechnet.

Nach der Überprüfung aller Details, werden Sie feststellen, wie einfach es für Sie ist, mit der Hilfe von Claim Flights, Ihr Recht auf Entschädigung einzufordern.

Wenn Sie sich mit Ihren Rechten kurz vertraut gemacht haben, werden Sie auch erkennen, dass es wirklich ganz einfach für Sie ist, einen Anspruch für Ihre annullierten oder verspäteten Flüge geltend zu machen.

Wir finden den wahren Grund für den Flug verspätet heraus, übernehmen für Sie die gesamte Kommunikation mit der Fluggesellschaft und wir halten Sie über jeden Schritt auf dem Laufenden. Unser Service stellt sicher, dass Ihnen die geschuldete Entschädigung, in richtiger Höhe, für die Flugverspätungen zukommt.

Was sind außergewöhnliche Umstände?

Es ist auch hilfreich zu wissen, was "Höhere Gewalt" bedeutet. Ganz normale schlechte Wetterbedingungen sind allerdings keine "Höhere Gewalt" und schließen Ihren Anspruch auf Schadensersatz bei Flugverspätung folglich nicht aus.

Der Europäische Gerichtshof hat bereits zahlreiche Urteile zum Thema höhere Gewalt gesprochen.

Wenn Ihr Flug jedoch wegen extrem schlechten Wetterbedingungen wie z.B. Eis-Regen oder Gewitter verspätet wird, können Sie keinen Schadensersatz verlangen, da solchen Bedingungen, die in der Tat als eine Art "höhere Gewalt" anerkannt sind. Darüber hinaus wird ein Streik immer als "höhere Gewalt" angesehen.

Folgende Sachverhalte gelten regelmäßig als höhere Gewalt. Es kann regelmäßig keine Entschädigung gefordert werden:

  • bei Flugverspätungen oder Ausfällen, die durch "höhere Gewalt" verursacht wurden z.B. Erdbeben, Vulkanausbruch, schlechtes Wetter, Tsunami usw.
  • bei unsichtbaren technischen Problemen, wie z.B. Vogelschwärme im Triebwerk des Flugzeuges.
  • bei Verspätungen oder Annullierung des Fluges, die wegen politischen Unruhen unvermeidbar sind.

Bei Wetterereignissen kann die höhere Gewalt auch daran festgemacht werden, ob es allen anderen Flügen erlaubt war zu starten und nur Ihr Flug am Boden bleiben musste. Selbst für die ausgebuffte Fluggesellschaft sollte es schwer sein mit höherer Gewalt wegen schlechtem Wetter zu argumentieren, wenn alle anderen Flüge planmäßig durchgeführt wurden.

Mit Hilfe unserer Rechtsprechungsdatenbank, können Sie herausfinden, ob Sie eine Zahlung für Flugverspätungen wegen eines technischer Defekts, Streiks oder schlechtem Wetter, verlangen können.

Wie Sie Entschädigung von Fluggesellschaften verlangen können

Haben Sie aufgrund von Flugverspätungen ein Problem? Wir bei Claim Flights können Ihnen helfen, eine Rückerstattung oder Entschädigung von Fluggesellschaften. Auch Sie können von unserem unkomplizierten und stressfreien Service profitieren.

Im Falle einer Flugverspätung, empfehlen wir Ihnen die Durchsagen und Ankündigungen aufmerksam mitzuhören, damit Sie keine wichtigen Informationen über die Flug verspätet verpassen.

Es ist auch ratsam, Beweise zu sammeln in dem Falle, dass Sie beweisen müssen, dass Sie Ihr endgültiges Ziel 3 Stunden später als die ursprünglich geplante Ankunftszeit erreicht haben.

Im Zweifelsfall können Sie auch die auf den Flughafen-Bildschirmen angezeigten Informationen, mit Ihrem Smartphone oder Kamera fotografieren. Diese Aufnahmen könnten eine entscheidende Rolle bei der Forderung Ihrer Entschädigung bei Flugverspätung spielen.

Um rechtlichen Komplikationen bei der Geltendmachung Ihres Flugverspätung-Entschädigungsanspruchs zu vermeiden, arbeiten wir unter Einhaltung der Bestimmungen der EU Fluggastrechteverordnung 261/2004.

Es ist jedoch weiterhin zu empfehlen, dass Sie die wahren Gründe für die Flug verspätet herausfinden, um sicherzustellen, dass Sie auch berechtigt sind, Entschädigung für Ihren verspäteten Flug zu verlangen.


FAQ's

Sie sind mit der Lufthansa von Berlin Tegel nach Madrid Barajas geflogen und Ihr Flug war verspätet und kam 3 Stunden oder mehr zu spät, dann können Sie eine Entschädigung laut EG Verordnung 261/2004 verlangen. Die EG Verordnung 261 ermöglicht Ihnen eine Entschädigung von bis zu 600€ zu beanspruchen. Fordern Sie eine Flugentschädigung für Lufthansa Verspätungen.
EG Verordnung 261/2004 erlassen im Jahr 2005, ermöglicht es Ihnen eine Entschädigung für British Airways Flüge verspätet, annulliert, alternative Beförderung verspätet, Anschluss Flug verpasst oder überbucht sind. Dieses EU 261 Verordnung kann angewendet werden, wenn Flüge mit British Airways innerhalb der letzten 5 Jahre verspätet waren. Der Anspruch Betrag kann bei bis zu 600€ liegen, je nach Entfernung. Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung für Flugverspätung mit British Airways.
Wenn Ihr Thomas Cook Flug für mehr als 3 Stunden verspätet ist, dann haben Sie laut EU 261 Verordnung das Recht eine geeignete Betreuung zu erhalten, wie Essen, Telefonanrufe, E-Mails etc., abhängig von der Länge und der Verspätung Ihres Fluges. Die EC Regulierung ermöglicht es Ihnen eine Entschädigung von bis zu 600 € für Flüge zu fordern, die mehr als 3 Stunden zu spät am Ziel ankommen. Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung für verspätete Thomas Cook Flüge.
Wenn Ihr Thomson Airways Flug von Barcelona-El Prat nach Orlando Sanford International mehr als drei Stunden Verspätung hatte, dann können Sie bis zu 600€ Entschädigung einfordern, laut EC Regulierung 261/2004. Alles was Sie brauchen ist die Basisinfo über Ihren Flug mit Thomson Airways.
Entschädigungsforderungen für verspätete Easyjet Flüge sind mit uns ganz einfach. Sie müssen uns nur die Fluginformationen und die Gründe für die Verspätung mitteilen. EG Verordnung 261/2004 berechtigt Sie dazu, eine Entschädigung von bis zu 600€ zu verlangen. Fordern Sie jetzt Ihre Flugentschädigung für verspätete Easyjet Airline Flüge.
Wenn Sie mit Ryanair geflogen sind und der Flug 3 Stunden oder mehr verspätet war, unabhängig davon, wohin Sie aus einem EU-Mitgliedstaat reisen, sind Sie berechtigt eine Entschädigung von bis zu 600€ zu verlangen, laut EC 261 Verordnung. Die EU Verordnung sagt ebenso, dass Sie Mahlzeiten angeboten bekommen müssen, Telefonanrufe tätigen dürfen und Kontakt durch E-Mails aufnehmen können, wenn die Flüge mehr als 2 Stunden am Abflug Flughafen verspätet sind. Abhängig von der Länge und der Dauer der Flugverspätung, min. 3 Stunden, um eine finanzielle Entschädigung für Flugverspätung zu erhalten. Erfahren Sie mehr darüber, wie sie eine Flugentschädigung für Verspätung von Ryanair erhalten.
EG Verordnung 261/2004 vorgeschlagen im Jahr 2004 und genehmigt im Jahr 2005 berechtigt Sie dazu, eine Flugentschädigung von Air France für Verspätungen von 3 Stunden oder mehr zu verlangen. EU 261 Verordnung kann für verspätete Flüge von Air France innerhalb von 3 Jahren angewendet werden. Der zu beanspruchende Betrag kann bei bis zu 600€ liegen, abhängig von der Entfernung. Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung für verspätete Flüge mit Air France ein.
Ihr Turkish Airlines Flug von Amsterdam Schiphol nach Montreal-Pierre Elliott Trudeau war 3 Stunden oder mehr verspätet? Sie haben dann das Recht auf eine Entschädigung von bis zu 600€, laut EU Verordnung (EC Verordnung 261/2004). Alles was nötig ist, sind die Flugdetails von Turkish Airlines.
Wenn Sie mit Wizz Air gereist sind und der Flug 3 Stunden oder mehr bei der Ankunft verspätet war, dann können Sie eine Entschädigung von maximal 600€ in Übereinstimmung mit der EU Verordnung 261/2004 verlangen. Die EU Verordnung besagt ebenso, dass die Airline den Passagieren kostenlose Mahlzeiten, Anrufe und E-Mails zur Verfügung stellen muss, wenn der Flug 2 Stunden oder mehr beim Abflug verspätet ist.
Fordern Sie eine Entschädigung für Verspätungen von 3 Stunden oder mehr mit Finnair. Sie müssen nur die Flugnummer und das Datum angeben, um überprüfen zu lassen, ob Sie eine Entschädigung von der Fluggesellschaft fordern können. Sie können das Anspruchsformular ausfüllen und unterschreiben, so können wir für Sie eine Entschädigung von Finnair verlangen. EG Verordnung 261/2004 berechtigt Sie zu einer Entschädigung von max. 600€.
Europäische Union (EU) Verordnung 261/2004 berechtigt Sie eine Entschädigung für Flüge zu verlangen, die 3 Stunden oder mehr verspätet sind. Maximal 600€ kann als Entschädigung für Verspätung bei Ankunft verlangt werden. Die EU Verordnung besagt, dass die Airline Snacks, Zugang zum Telefon und E-Mails für eine Flugverspätung von 2 Stunden oder mehr bei Abflug ermöglichen muss. Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung für Verspätungen von Flybe.
Ihr Flug mit Iberia Airlines von Madrid – Barajas (Spanien) nach Miami International Airport (USA) ist 3 Stunden oder mehr verspätet, dann haben Sie laut EG Verordnung 261/2004 das Recht eine Entschädigung von bis zu 600€ einzufordern. Für einen Geltendmachung brauchen Sie nur die Informationen Ihres Fluges.
EG Verordnung 261/2004 ratifiziert im Jahr 2005 ermöglicht es Ihnen eine Entschädigung für Vueling Airlines zu verlangen, wenn der Flug 3 Stunden oder mehr verspätet war. Die EU 261/2004 VO kann angewendet werden für Flüge mit Vueling Airlines innerhalb der letzten 3 Jahre. Der Betrag des Anspruchs kann bis zu 600 € maximal betragen, je nach Entfernung.
Die EU Verordnung besagt, dass die Airline den Passagieren kostenlose Mahlzeiten, Möglichkeiten für Anrufe und E-Mails, Hotelunterkunft etc. zur Verfügung stellen muss, wenn der Flug 2 Stunden oder mehr verspätet war. Die EC VO ermöglicht Ihnen eine Entschädigung von 600 €, je nach Flugdistanz und der Anzahl der Stunden der Verspätung.
Eine Entschädigungsforderung für verspätete Flüge mit Sunexpress von 3 Stunden oder mehr ist ganz einfach. Sie müssen nur Ihre Fluginformationen angeben. Die EU Verordnung 261/2004 berechtigt Sie eine Entschädigung von bis zu 600€ zu verlangen. Fordern Sie jetzt Ihre Entschädigung für verspätete Flüge mit Sun Express.
Wenn Sie mit Brussels Airlines gereist sind und der Flug 3 Stunden oder mehr verspätet ist, dann können Sie eine Entschädigung von bis zu 600€ verlangen, laut der EU Verordnung 261/2004. Die EU Verordnung sagt, dass Passagieren Lebensmittel, Anrufe und Kontakt durch E-Mail zustehen, wenn die Flüge 2 Stunden oder mehr verspäteten sind, als die angegebene Abflugzeit.


Hervorragend

Rating star

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.3 von 10 Stars bewertet basierend auf 294 Bewertungen.

TRUSTPILOT