Ausgleichszahlung mit Claim Flights bei Blitzschlag

AUSGLEICHSZAHLUNG

Ein Blitzschlag kann ein „außergewöhnlicher Umstand“ sein, nicht aber, wenn er schon auf dem Vorflug eingetreten ist (so auch AG Erding, Urt. v. 23.07.2013 -3 C 719/12, RRa2013, 31).
Außerdem muss die ausführende Fluggesellschaft nachweisen, dass sie alle Maßnahmen unternommen hat um die Verspätung des Fluges vermeiden zu können. Die Airline könnte z.B. auch ein anderes Flugzeug chartern und somit die Verspätungg des Fluges durch die Reihe technischer Prüfungen vermeiden.

Hervorragend

Rating star

Wir haben schon viele Fluggastrechtfälle für unsere Kunden erfolgreich durchgesetzt und sind mit 9.2 von 10 Stars bewertet basierend auf 270 Bewertungen.

TRUSTPILOT